Klessmann, Michael
Theologie und Psychologie im Dialog
Einführung in die Pastoralpsychologie
Art.-Nr.: 21571
Seiten/ Ausstattung: Kartoniert, 319 Seiten, mit 8 Abb. und 2 Tab.
Format: 15,50 × 23,20 cm
Einband: Buch (Paperback)
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
Erscheinungsdatum: 05.10.2020
ISBN/EAN: 9783525634035
29,00 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Pastoralpsychologie – zwischen Theologie und Psychologie

Michael Klessmann versteht Pastoralpsychologie als eine im Zwischenraum zwischen Theologie und Psychologie/Psychotherapie angesiedelte Wissenschaft. Sie überschreitet die Begrenzungen beider Bezugsfächer und gewinnt durch die Position des „zwischen" neue und ungewohnte Perspektiven.



Das Buch bietet einen allgemeinverständlichen Überblick über die Inhalte und Aufgaben der Pastoralpsychologie. Pastoralpsychologie wird dabei nicht nur als Theorie für Seelsorge verstanden, auch weitere kirchliche Handlungsfelder und Kommunikationsprozesse wie Gottesdienst, Predigt, religiöse Lernprozesse u.a. werden mit psychologischen Perspektiven konfrontiert.