Telefon-Service
06353/9324-120

THEMA: Geh aus mein Herz
Mit Paul Gerhardt durch das Jahr
Art.-Nr.: 20466
Einband: Geheftet,
Verlag: Evangelischer Presseverband
ISBN/EAN: 9900100023194
Mengenpreise
ab 10 Ex. 4,00 EUR
ab 50 Ex. 3,50 EUR
4,50 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Das THEMA-Magazin stellt die Werke des großen Kirchenliederdichters vor. Paul Gerhardt verwandelte Theologie in Poesie. Seine Lieder gehören zu den Kernstücken des evangelischen Glaubens. Trotz grausamer Schicksalsschläge hat er Lieder voller Lebensfreude und Dankbarkeit geschrieben: Mutmacher, Seelentröster und geistliche Begleiter.
Evangelische Persönlichkeiten, darunter der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm sowie die Theologin und Autorin Margot Käßmann, stellen die besondere Bedeutung der inzwischen zu Volks- und Familienliedern gewordenen Werke heraus. Durch eingängige Artikel und Impulse finden Sie leichten Zugang zu den tiefgründigen Texten Gerhardts. Sie werden überrascht sein, welche Aktualität und Bedeutung diese fast 400 Jahre alten Werke heute besitzen und welche spirituelle Wirkung nach wie vor von ihnen ausgeht.

• Aus der Finsternis ins Licht: Paul Gerhardt kannte die Quadriga der Nacht • Geh aus mein Herz: Begleiter durch Tag, Kirchenjahr und Jahreszeiten • Paul Gerhardt und die Bibel: Von der Gabe, Theologie in Poesie zu verwandeln • Ist Gott für mich, so trete - Heinrich Bedford-Strohm: Gefühl großer Dankbarkeit • Ich steh an deiner Krippen hier - Margot Käßmann: Gerhardt und Weltverantwortung • Nun ruhen alle Wälder: Der Liedermacher und fränkische Mundartkünstler Wolfgang Buck hat das Abendlied im Repertoire • Zieh ein zu deinen Toren: Die Jazz- und Soulsängerin Sarah Kaiser erlebt im Pfingstlied eine besondere Wirkung • Befiehl du deine Wege: Johanna Haberer über einen demütigen Blick aufs Leben • O Haupt voll Blut und Wunden: Der theologische Autor Fulbert Steffensky ist im Passionslied heimisch geworden