Domsgen, Michael
Religionspädagogik LETh Bd. 8
Art.-Nr.: 20848
Seiten/ Ausstattung: 608 Seiten
Format: 14,00 × 21,00 cm
Einband: Buch (Hardcover)
Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Erscheinungsdatum: 08.10.2019
ISBN/EAN: 9783374054909
48,00 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Religiöse Lehr- und Lernprozesse angemessen wahrzunehmen und sie in der Profilierung christlich motivierten Lehrens und Lernens handlungsorientierend zu beschreiben, ist Ziel der von Michael Domsgen vorgelegten Religionspädagogik. Der Hallenser Religionspädagoge entfaltet den Gegenstand in problemgeschichtlicher, empirischer und komparativer sowie systematischer Perspektive, bevor er vor dem Hintergrund gegenwärtiger Herausforderungen eine Neujustierung von Religionspädagogik als Theorie evangelischen Empowerments vornimmt. Von dort her beschreibt er religionsdidaktische Perspektiven, die er mit Blick auf die Lernorte Familie, Schule und Gemeinde vertieft. Neben den klassischen Handlungsfeldern (wie z.B. Religions- und Konfirmandenunterricht) finden auch Beispiele zur Vernetzung der Lernorte Berücksichtigung.