J. Oehler (Hg.) * weniger als 30 Expl.
Lichtspuren
Worte von der Kraft des Lebens
Art.-Nr.: 21326
Seiten/ Ausstattung: 138 S. mit Farbfotos
Format: 12 x 20 cm
Einband: Gebunden
Verlag: Herder
ISBN/EAN: 9783451380839
Mengenpreise
ab 10 Ex. 4,50 EUR
ab 25 Ex. 3,99 EUR
14,00 EUR
4,99 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Sehr gut zum Verschenken geeignet!
Von den ersten Strahlen in der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang am Abend: Jeden Tag fasziniert das Sonnenlicht aufs Neue, spendet Kraft und öffnet die Augen für eine andere Wirklichkeit. Große spirituelle, aber auch junge Autorinnen und Autoren feiern in diesem Buch die Schönheit des Lichts und machen sich auf die Suche nach den Lichtspuren im Alltag. Menschen sind Lichtsucher: Bei den ersten warmen Sonnenstrahlen im Frühling zieht es sie nach draußen und sie strecken die Gesichter lichthungrig dem Himmel entgegen. Von der Sehnsucht nach Licht schreiben auch die Autorinnen und Autoren in diesem Buch. Sie schreiben von verheißungsvollen Neuanfängen im zarten Licht des Morgens, von der Leuchtkraft der gleißenden Sonne am Mittag, den letzten wärmenden Strahlen am Abend und den Lichtern, die in der Nacht den Weg weisen. »Es ist das Licht süß, und den Augen lieblich, die Sonne zu sehen«, heißt es schon bei Kohelet (11,7). Mit Texten von Lorenz Marti, Katharina Schridde, Andreas Knapp, Susanne Niemeyer, Henri Nouwen, Hanna Jacobs, David Steindl-Rast, Tina, Willms, Schwester Veronika Ebnöther und vielen anderen mehr.