Schmitt, Arno
Im Takt der Zeiten und Gelegenheiten Band 2
Liturgisches Werkbuch zu Spätsommer, Herbst und Ende des Kirchenjahres
Art.-Nr.: 19498
Seiten/ Ausstattung: 328 S. 22,7 x 15,0 cm
Einband: gebunden
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Erscheinungsdatum: 27.07.2015
ISBN/EAN: 9783579074290
24,99 EUR
12,99 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Mit CD-ROM
Von wegen "schwach geprägt"!


Einen genuinen Ort im Kirchenjahr haben Schulanfang und Einschulung nicht. Und doch bilden sie ein Eingangsportal für die späte Zeit des Kirchenjahres. „Schwach geprägt“ muss die ganz und gar nicht sein. Nicht nur die „Klassiker“: Erntedank, Reformation, Buß- und Bettag, Ewigkeitssonntag bestimmen den Takt und das Tableau. Anderes noch: „Fenster auf, Neustart“, „Spätsommerabend“, „Ökumenischer Schöpfungstag“, „Frauensonntag“, „Interkulturelle Woche“, „Michaelis“, „9. November“, davor und dazwischen noch einiges mehr. Der zweite Band des Liturgischen Werkbuchs zu Pfingsten, Trinitatis und die Zeit bis zum Ende des Kirchenjahres lädt dazu ein, die Gelegenheiten zu orten und facettenreich zu gestalten.




Die späte Zeit des Kirchenjahres entdecken und außergewöhnlich machen
Eine Schatztruhe voller Ideen und Anregungen für Andacht, Gottesdienst und kleine liturgische Formen