Harms, Silke; Dettke, Klaus; Brummer, Andreas
Hier bin ich
Ein geistlicher Übungsweg
Art.-Nr.: 18092
Seiten/ Ausstattung: 112 S. - durchg. vierfarbig mit zahlreichen Abbildungen - 19,0 x 21,0 cm
Einband: Paperback
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Erscheinungsdatum: 27.07.2015
ISBN/EAN: 9783579074283
14,99 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Ein neuer geistlicher Übungsweg lutherischer Spiritualität


Die fünf Wochen dieses spirituellen Übungsweges führen hinein in Geschichten und Worte der Bibel. Thematisch geleitet von den fünf Hauptstücken aus Luthers Kleinem Katechismus gibt der Kurs diesen Geschichten und Worten Zeit und Raum im Alltag und nimmt den Alltag in diese Geschichten und Worte mit hinein. Am Anfang jeder Woche steht dabei eine Frage. Sie ist der Ausgangspunkt. Danach geht es Schritt für Schritt, Wochentag für Wochentag mit Hilfe erprobter spiritueller Übungen tiefer hinein in das Hören auf und das Nachsinnen von Worten, die mit Gott rechnen. Eine Expedition in ein unentdecktes Land …

Silke Harms, geboren 1969, Dr. theol., sammelte nach einem Studium der ev. Theologie in ihrer Gemeindearbeit viele Erfahrungen mit der Durchführung von „Exerzitien im Alltag“ und promovierte in Zürich über die Frage nach der Bedeutung der geistlichen Übung in der evangelischen Theologie. Sie ist Pastorin der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, systemische Therapeutin und seit 2009 als Referentin im Geistlichen Zentrum Kloster Bursfelde für die Begleitung von Exerzitien und anderen spirituellen Angeboten zuständig.
Klaus Dettke, geboren 1952, studierte ev. Theologie in Wuppertal, Heidelberg und Göttingen. Er ist Pastor in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und als Referent des Hauses kirchlicher Dienste Leiter des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde. Als Geistlicher Begleiter und Gestaltseelsorger begleitet er in Bursfelde evangelische Exerzitien in verschiedenen Formen, sowie Weiterbildungsangebote.
Andreas Brummer, geb. 1964, Pastor, Weiterbildung zum Gemeindeberater und Systemischen Gesundheitscoach, 1996-2007 Gemeindepastor in Hildesheim und Hannover, 2007-2009 Stellv. Leiter des Gemeindekollegs der VELKD in Celle und Neudietendorf, 2009-2013 Referent für Gemeindepädagogik und Seelsorge im Amt der VELKD in Hannover, seit 2013 Projektleiter des Projektes „Gastdienste“ in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, 2014 Predigtpreis der deutschen Wirtschaft.