Laubach, Thomas
Gender - Theorie oder Ideologie?
Streit um das christliche Menschenbild
Art.-Nr.: 978-3-451-34927-0
Seiten/ Ausstattung: 333 Seiten
Format: 12,50 × 20,50 cm; 409g
Einband: Einband - flex.(Paperback) (kartoniert)
Verlag: Verlag Herder
Erscheinungsdatum: 13.02.2017
ISBN/EAN: 9783451349270
19,99 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Derzeit wird in der katholischen Kirche mit harten Bandagen um die Frage nach dem Umgang mit Geschlecht und Geschlechtlichkeit gerungen. Auf Seiten der Kirchenvertreter überwiegen die kritischen Töne. Papst Franziskus beklagt die Gender-Debatte als »dämonisch«, im nachsynodalen Schreiben »Amoris laetitia« findet sich der abwertende Begriff der »Gender-Ideologie«. Der Band diskutiert, was mit »Gender-Theorie« gemeint ist und sucht Antworten auf zentrale Fragen wie: Ist Geschlecht das Ergebnis von kulturellen Diskursen? Ist es etwas, was wir haben oder etwas, »was wir tun«? Die Antworten auf diese brisanten Fragen haben weitreichende Konsequenzen, auch auf politischer und sozialer Ebene.