Schult, Maike
Er ist unser Friede. Lesepredigten Textreihe II/Bd. 2 – Broschur
Trinitatis bis letzter Sonntag des Kirchenjahres 2020
Art.-Nr.: 20945
Seiten/ Ausstattung: 152 Seiten, mit Download
Format: 16,00 × 20,00 cm
Einband: Kt.
Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Erscheinungsdatum: 04.2020
ISBN/EAN: 9783374063611
19,00 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Lesepredigten sind ausformulierte Kanzelreden und werden weit im Voraus verfasst. Sie sind an eine unbekannte Gemeinde gerichtet, sollen unterschiedliche Menschen ansprechen und dabei theologisch fundiert, zeitgemäß und allgemein verständlich sein, damit der »fremde« Prediger sich inspirieren lassen und den »fremden« Text für seine Gemeinde umsprechen kann. Für diesen Prozess sind die hier vorgestellten Lesepredigten eine über Jahrzehnte bewährte und beliebte Arbeitshilfe.
Ein Autorenteam aus Kirche, Wissenschaft und Publizistik bietet in zwei Bänden pro Jahr ausformulierte Predigten, Liedvorschläge und Fürbittengebete für alle Sonn- und Gedenktage des Kirchenjahres.Die Textauswahl folgt den von der EKD empfohlenen sechs neuen Perikopenreihen, so dass sich die Predigten in jeder Landeskirche verwenden lassen. Eine »besondere Predigt«, als Thema-, Lied- oder Bildpredigt zusätzlich beigefügt, kann außer der Reihe genutzt werden. Jedem zweiten Band ist zudem ein Essay vorangestellt, der aktuelle Fragen der Predigtforschung an die Praxis vermittelt und so zu eigener homiletischer Arbeit anregt.
Alle Texte stehen als Download bequem zur Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Neu herausgegeben werden die Lesepredigten von der Marburger Praktischen Theologin Maike Schult (Hauptherausgeberin) und Mag. theol. Lea Chilian (Redaktionsassistenz) im Verbund mit Alexander Deeg, Wilfried Engemann, Christoph Kähler, Jörg Neijenhuis, Kathrin Oxen, Traugott Schächtele, Helmut Schwier und Christiane de Vos.