Laferton, Carl
Der Garten, der Vorhang und das Kreuz
Art.-Nr.: 21083
Seiten/ Ausstattung: 36 Seiten, durchgeh. vierfarbig gestaltet
Format: 22,70 × 26,50 × 0,90 cm; 371g
Einband: Gebunden
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Erscheinungsdatum: 17.02.2020
ISBN/EAN: 9783579071589
12,00 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Die Ostergeschichte neu erzählt

Die Menschen leben glücklich mit Gottes Nähe und Begleitung im Paradies. Bis der Mensch sündigt. Die Menschen müssen den Garten Eden verlassen. Gott verschließt den Zugang. Er lässt einen Tempel für sich errichten, um dort hinter einem Vorhang den Menschen nahe zu bleiben.

Jahrhunderte später kommt Jesus auf die Welt. Er ist der Mittler zwischen Gott und den Menschen. Doch die Menschen erkennen ihn nicht. Er stirbt am Kreuz. Im Moment seines Todes geschieht dann etwas Erstaunliches: Der Vorhang im Tempel reißt entzwei und der Zugang zu Gott ist wieder frei und offen für alle! Das Osterereignis ist damit zentral für die Beziehung zwischen Gott und den Menschen.

Das Buch erzählt die Geschichte der ganzen Bibel, nur etwas kürzer: Von der Schöpfung in Genesis bis hin zur neuen Welt in der Offenbarung. Dabei immer spannend modern erzählt und kraftvoll illustriert.

»Das Buch ist ganz hervorragend. Schön geschrie- ben und illustriert, erzählt dies die Geschichte des Evangeliums so fesselnd, dass die Kleinen es immer wieder lesen wollen.« Michael Reeves, Präsident und Professor für Theologie an der Union School of Theology