Haacker, Klaus Rohde, Joachim / Schnelle, Udo / Wolff, Christian / Fascher, Erich
Der Brief des Paulus an die Römer (ThHK Bd. 6)
Theologischer Handkommentar zum Neuen Testament Bd. 6
Art.-Nr.: 20327_A
Seiten/ Ausstattung: 432 Seiten
Format: 16,50 × 23,00 cm
Einband: Gebunden
Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Erscheinungsdatum: 4. erneut verb. u. erweit. Auflage, 04.01.2012
38,00 EUR
36,00 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Steigen Sie jetzt ins Abo ein und sichern Sie sich den günstigen Abo-Preis. Wählen Sie einfach aus den bereits erschienen Bänden diejenigen aus, die Sie noch vergünstigt bestellen möchten. Das Abo ist jederzeit kündbar.
Die Neubearbeitung des Römerbriefes in dieser Reihe partizipiert an tiefgreifenden Umbrüchen in der Paulusauslegung der letzten Jahrzehnte: Sie nimmt teil am Umdenken über das Judentum und profitiert von den Fortschritten im Verständnis des antiken Judentums.
Die Kommentierung würdigt die biographischen Hintergründe der Theologie des Paulus und die Voraussetzungen des Briefes in der Situation der römischen Christen. Sie achtet in besonderer Weise auf die Berührungspunkte mit der Römischen Kultur, in die hinein der Apostel und die christlichen Gruppen in Rom das Evangelium zu bezeugen hatten. Der Kommentar liest den Römerbrief nicht als lehrhaften Traktat, sondern fragt nach der rhetorischen Funktion der einzelnen Abschnitte im Dienst bestimmter Zielsetzungen des Briefganzen. Aus dem Inhalt: Einleitung I. Präskript und Einleitung 1,1-17 II. Hinführung und Entfaltung des Evangeliums als Heilsbotschaft für alle Menschen 1,18-5,21 III. Verteidigung und Vertiefung des Evangeliums als Heilsbotschaft für alle Menschen 6,1-11,36 IV. Konsequenzen des Evangeliums für die Lebensgestaltung 12,1-15,13 V. Briefschluss 15,14-16,27