Kappes, Michael / Link-Wiezcorek, Ulrike / Pemsel-Maier, Sabine / Schuegraf, Oliver
Basiswissen Ökumene
Band 1: Ökumenische Entwicklung - Brennpunkte - Praxis
Art.-Nr.: 978-3-374-05073-4
Seiten/ Ausstattung: 280 Seiten
Format: 16,50 × 24,00 cm
Einband: Einband - flex.(Paperback)
Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
Erscheinungsdatum: 12.01.2017
ISBN/EAN: 9783374050734
24,90 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Das Spezifische und Neuartige dieses zweibändigen Grundlagenwerkes gegenüber anderen Einführungen in die Ökumene liegt in der praxisorientierten Konzeption. Es verbindet die Vermittlung von Basiswissen zu zentralen Themen ökumenischer Theologie und Praxis mit der religionspädagogisch-didaktischen Erschließung und Vertiefung der Themen für unterschiedliche Zielgruppen (s. u.). Die Beiträge der Bände sind von einem multilateral besetzten Autorenteam Ökumenischer Theologinnen und Theologen mit religionspädagogisch-didaktischer Erfahrung und Ausrichtung verfasst worden.

Der erste Band bietet in fünfzehn in sich abgeschlossenen Kapiteln grundlegende Beiträge zu zentralen ökumenischen Fragestellungen. Das Themenspektrum reicht von der Darstellung geschichtlicher Entwicklungen und konfessionskundlicher Informationen über die Behandlung klassischer Kontroversfragen (Sakramente, Kirchen- und Amtsverständnis, Ethik) bis hin zu den Praxisfeldern des konziliaren Prozesses, des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichtes und der ökumenischen Arbeit vor Ort. Ausgewählte und kommentierte Literatur am Ende der Beiträge lädt zur vertieften Weiterarbeit ein. Da Band 1 in sich abgeschlossen ist, eignet er sich sowohl vorzüglich zum Selbststudium als auch in Verbindung mit Band 2 »Arbeitsbuch mit Materialien« als Grundlagen- und Begleitbuch für Kurse im Studium, in der Schule, in der Aus- und Fortbildung kirchlicher Mitarbeiter und in der Erwachsenenbildung.

Der zweite Band enthält Angebote, wie die in Band 1 behandelten ökumenischen Themen in Kursen, Seminaren oder Fortbildungsveranstaltungen der genannten Zielgruppen zu bearbeiten, umzusetzen und zu vertiefen sind. Er bietet neben didaktischen Anregungen und Zugängen vielfältige Arbeitsmaterialien in Form von Übersichten, Schaubildern, Quellentexten, Bildbetrachtungen und vorbereiteten Arbeitsblättern. Die mitgelieferte CD-ROM ermöglicht den digitalen Zugriff auf einzelne Materialien, um sie so individuell den Bedürfnissen und Arbeitskontexten der Nutzer anpassen zu können.

[Basic Knowledge Ecumenism. Volume 1: Ecumenical Development - Focal Points - Practice]
A practice-oriented conception is what is new and specific about this basic manual in two volumes and what distinguishes it from other introductions to Ecumenism. It connects basic knowledge of key issues of ecumenical theology and practice with a didactical approach in the field of religious pedagogy in order to provide a deeper knowledge for different target groups.

The first volume comprises in 15 self-contained chapters basic contributions to key ecumenical issues: the spectrum ranges from the presentation of historical developments, denominations, and classical controversial questions (sacraments, church, ministry) to fields of practice of the conciliar process, confessional-cooperative religious education and local ecumenical commitment. Being self-contained, volume one is ideally suited for self-study and in connection with volume two, »Workbook with Resources« a basic workbook for study courses, school, adult education, and for the education and training of church employees and volunteers.
Vom gleichen Autor/Autorin
Basiswissen Ökumene