Schweizer, Eduard
1. Petrusbrief
Art.-Nr.: 978-3-290-17189-6
Seiten/ Ausstattung: 107 Seiten
Format: 15,50 × 23,40 cm; 202g
Einband: Buch (Paperback)
Verlag: Theologischer Verlag Zürich
Erscheinungsdatum: 4. vollst. neubearb. Auflage, 1998
ISBN/EAN: 9783290171896
19,00 EUR
 In den Warenkorb legen ...!
Noch während des 2. Weltkriegs erschien erstmals ein Kommentar zum 1. Petrusbrief von Eduard Schweizer. Nun legt der mit dem 'Sexauer Ehrenpreis für der Gemeinde hilfreiche und verständliche Theologie' bedachte Autor als Frucht seiner lebenslangen Beschäftigung mit diesem Brief eine völlig neu erarbeitete Fassung vor. Die wissenschaftliche Forschung liegt überall zugrunde und erscheint auch gelegentlich in Exkursen (z. B. zur 'Höllenfahrt Christi'). Doch bleibt die Sprache durchwegs so einfach wie möglich, ohne Schwierigkeiten des Textes zu verheimlichen. Der Autor erörtert auch grundsätzliche Themen (z. B. 'Dreieinigkeit', 'Opfertod Jesu', 'Letztes Gericht', 'andere Religionen') und zeigt, wie wir die Aussagen des Neuen Testaments heute verstehen können. Die Leser erfahren, dass das Christuszeugnis für den Verfasser des Briefs die entscheidende Grundlage des Glaubens ist. Und sie lernen verstehen, wie dieses Christuszeugnis die Alltagsfragen der Gemeinde prägt und in ihnen erfahren wird.